Assistenzarzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

  • Bad Driburg, St. Josef Hospital
  • Voll/Teilzeit

Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.600 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, vier ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, ein Medizinisches Versorgungszentrum und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung.
 
Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen.

Ihre Aufgaben:

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie setzt sich aus den Bereichen stationäre Behandlung, Tagesklinik und psychiatrische Institutsambulanz zusammen. Die Arbeit unserer Klinik wird durch zwei Besonderheiten geprägt. Zum einen besteht das Konzept der offenen Türen, zum anderen die Versorgung in der Nähe zum Wohnort und zu den Angehörigen. Im Rahmen der Assistenzarzttätigkeit haben Sie die Möglichkeit, alle Bereiche und ein breites Spektrum psychiatrischer Krankheitsbilder kennenzulernen sowie die Arbeit in einem multiprofessionellen Team zu erfahren.

Sie sind:

  • Assistenzarzt (m/w/d) und streben die Facharztweiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie an
  • freundlich, aufgeschlossen und teamorientiert       
  • von Ihrem Beruf begeistert, möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern
  • verantwortungsbewusst, organisationsfähig und zuverlässig

Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen:

  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • die Möglichkeit die gesamte Weiterbildung im Verbund, inkl. der Weiterbildung in der Neurologie, zu erreichen
  • gegenseitige berufsgruppenüberschreitende Wertschätzung
  • die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung und einem Kindergartenplatz
  • eine zusätzliche attraktive Altersversorgung bei der KZVK
  • Förderung und Finanzierung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Entlastung von Verwaltungstätigkeiten durch administrative Kräfte
  • Unterstützung bei der Stellensuche Ihrer/s Partnerin/s
  • eine leistungsgerechte Vergütung

Ihre Ansprechpartner:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

 
  • Personalreferent
  • Herr Andreas Dick
  • +49 (5272) 607 - 1156
  • Personalreferentin
  • Frau Verena Lipsmeier
  • +49 (5272) 607 - 1162