Gesundheits- und Krankenpfleger / Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für das Herzkatheterlabor

  • Bad Driburg, St. Josef Hospital
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.900 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, fünf ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, zwei Medizinische Versorgungszentren und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung.
 
Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen.

Darum passen wir zu Ihnen. Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas und attraktive Altersvorsorge (KZVK)
  • fachbereichsbezogene Einführung und Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen können
  • gegenseitige berufsgruppenübergreifende Wertschätzung
  • die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine zuverlässige Dienst- und Urlaubsplanung
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im eigenen Bildungszentrum

Darum passen Sie zu uns. Sie bringen mit:

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in der Herzkatheterdiagnostik und -Therapie sowie Schrittmacherimplantationen wären wünschenswert, aber keine Grundvoraussetzung
  • hohe, kommunikative Kompetenzen im Umgang mit Kollegen und Patienten
  • Kreativität und Leistungsbereitschaft verbunden mit selbständigen Arbeiten
  • sicherer Umgang mit gängigen PC-Anwendungen, technisches Interesse

Ihre Ansprechpartner:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


                     Personalreferent
                     Herr Stephan Herbeck
                     +49 (5272) 607 - 1157


                     Pflegedirektor
                     Herr Christian Bargatzky
                     +49 (5272) 607 - 3000