Körperpsychotherapeut (m/w/d) KBT®, Tanztherapie BTD, IBT

  • Brakel, St. Vincenz Hospital
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.900 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, fünf ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, zwei Medizinische Versorgungszentren und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung.
 
Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen.

Basis der tagesklinischen und stationären Behandlung von 34 Patienten in unserer Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Standort St. Vincenz Hospital in Brakel ist ein integratives Konzept auf psychodynamischer Grundlage. Gruppen- und Einzelpsychotherapie, die je nach Patient strukturbezogen oder stärker einsichts- und konfliktorientiert ausgerichtet sind, werden ergänzt durch kreativtherapeutische und körperbezogene Verfahren, eine spezialisierte psychosomatische Pflege, medizinische Maßnahmen und Sozialarbeit. Zur Fokussierung des Behandlungsprozesses ist die Reflexion im Team durch Fallbesprechungen und Supervision zentral.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung von Körperpsychotherapie im Gruppen- und Einzelsetting
  • Dokumentation der therapeutischen Tätigkeit
  • Ausrichtung der eigenen Arbeit an den individuellen Behandlungsfokusse der Patienten
  • Aktive Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen, klinikinterner Weiterbildung und externer Supervision

Ihr Profil:

  • Weiterbildung zum Körperpsychotherapeuten (m/w/d) 
  • Erfahrungen in der Gruppentherapie und einzeltherapeutischen Behandlung
  • Idealerweise Erfahrungen im psychosomatischen Fachgebiet
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenz
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen:

  • motivierte und engagierte Kollegen und Führungskräfte
  • intensive interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen großzügigen, eigenen Raum für die Körperpsychotherapie
  • eine unbefristete Tätigkeit mit leistungsgerechter Bezahlung nach den AVR-Caritas
  • eine attraktive Altersversorgung bei der KZVK

Ihre Ansprechpartner:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


                   Personalreferentin
                   Frau Verena Lipsmeier
                   +49 (5272) 607 - 1162


                  Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
                  Herr Dr. med. Eberhard Beetz
                  +49 (5272) 607 - 4101