Logopäde (m/w/d)

  • Höxter, St. Ansgar Krankenhaus
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.700 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, fünf ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, zwei Medizinische Versorgungszentren und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung.
 
Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen.

Wir treffen den Nerv! Bei Mitarbeitern und Patienten.

Die KHWE erweitert die Klinik für Neurologie am Standort St. Ansgar Krankenhaus inklusive Stroke Unit und Neurologische Frühreha (NFR) und sucht daher Verstärkung.

Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen:

  •  eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein erfahrenes, aufgeschlossenes interdisziplinäres Team
  • eine gezielte Einarbeitung
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine unbefristete Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit mit Vergütung und sozialen Leistungen nach den AVR des dt. Caritasverbandes
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • motivierte und engagierte Kollegen und Führungskräfte

Wenn Sie:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Logopäden (m/w/d) oder Vergleichbares haben,
  • bereit sind zur kooperativen, flexiblen und konstruktiven Zusammenarbeit,
  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten mitbringen,
  • einfach Lust haben, das Arbeitsumfeld zu wechseln und die Chance ergreifen wollen, in einem großen, erfolgreichen aber trotzdem familiären Unternehmen tätig zu sein,
dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartner:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


                     Personalreferent
                     Herr Andreas Dick
                     +49 (5272) 607 - 1156


                    Chefarzt der Klinik für Neurologie
                    Herr Prof. Dr. med. Mark Obermann
                    +49 (5271) 66 - 2155