Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Adipositasberatung

  • Bad Driburg, St. Josef Hospital
  • Teilzeit
scheme image

Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.900 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, fünf ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, zwei Medizinische Versorgungszentren und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung.
 
Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen.

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie in Bad Driburg ist ein zertifiziertes Referenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie. Sie ist damit, bei bundesweit insgesamt nur 25 derart qualifizierter Kliniken, ein führendes Zentrum in Deutschland.
 
Die Besonderheit ist das Konzept der Klinik: Die Patienten werden von der Erstvorstellung über die bariatrisch/ metabolischen Operationen bis zu den Wiederherstellungsoperationen komplett innerhalb der Klinik betreut. Es werden jährlich mehr als 300 adipositaschirurgische Operationen und mehr als 100 Wiederherstellungsoperationen durchgeführt. Das Einzugsgebiet der Klinik ist weit überregional.
 
Weiterhin liegt der Fokus der Klinik auf der MIC-Chirurgie. Sämtliche abdominalchirurgische Eingriffe, inklusive der onkologischen Operationen, erfolgen im Regelfall minimalinvasiv. Es werden jährlich etwa 1500 Operationen aus dem gesamten Spektrum der Viszeralchirurgie durchgeführt, mit Ausnahme der elektiven Pankreas- und Ösophaguseingriffe.

Die Stelle ist mit bis zu 19,50 Wochenstunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der ärztlichen Adipositassprechstunden
  • Koordination der Adipositaskurse
  • Dokumentationen

Darum passen Sie zu uns. Sie bringen mit:

  • Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) mit der Weiterbildung zur Bariatric Nurse bzw. die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • idealerweise Erfahrungen im Bereich der Adipositasberatung
  • soziale Kompetenz und Freude im Umgang mit Menschen
  • gute PC-Kenntnisse

Darum passen wir zu Ihnen. Wir bieten:

  • ein leistungsgerechtes Einkommen nach Vergütungsgruppe 8 Anlage 2 AVR von mindestens 2.508,21 EUR brutto monatlich bei Vollzeit (je nach Qualifikation)
  • ein Urlaubsgeld i.H.v. 443,90 EUR brutto bei Vollzeit im Monat Juli
  • eine zusätzliche Weihnachtszuwendung i.H.v. 77,51 % des monatlichen Bruttolohns im Monat November
  • eine Kinderzulage i.H.v. 90 EUR brutto monatlich bei Vollzeit pro Kind
  • eine attraktive Altersvorsorge (KZVK)
Als familienfreundliches Unternehmen legen wir zudem Wert auf
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine zuverlässige Dienst- und Urlaubsplanung
  • und vieles mehr

Ihre Ansprechpartner:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


                     Personalreferent
                     Herr Stephan Herbeck
                     +49 (5272) 607 - 1157


                     Standortleiter
                     Herr Stefan Kruse
                     +49 (5253) 985 - 1130