Psychologe (m/w/d) für die Adipositasberatung

  • Bad Driburg, St. Josef Hospital
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.700 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, fünf ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, zwei Medizinische Versorgungszentren und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung.
 
Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen.

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team, betreuen unsere Adipositaspatienten und bereiten diese psychologisch auf den chirurgischen Eingriff vor.

Unser zertifziertes Adipositas-Kompetenzzentrum betreut mehr als 360 Patienten jährlich mit einem multimodalen Therapiekonzept.

Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir Ihnen:

  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team mit Freude an der Tätigkeit
  • eine qualifizierte und strukturierte Einarbeitung sowie ein fest definiertes Aufgabengebiet
  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielräumen
  • leistungsgerechte Bezahlung nach den AVR-Caritas
  • eine attraktive Altersversorgung bei der KZVK
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Psycholgie
  • idealerweise Berufserfahrung auf dem Gebiet der Betreuung von Adipositaspatienten
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Adipositaspatienten

Ihre Ansprechpartner:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


                     Personalreferent
                     Herr Andreas Dick
                     +49 (5272) 607 - 1156


                     Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie
                     Herr Dr. med. Florian Dietl
                     +49 (5253) 985 - 2001